Mit Sicherheit für Kunden und Verkäufer

abseits wieder auf der Straße

Seit dem 5. Mai ist der Straßenverkauf von abseits wieder freigegeben. Der Verkauf erfolgt unter folgenden Sicherheitsauflagen: Die Verkäuferinnen und Verkäufer tragen eine Gesichtsschutzmaske entsprechend der Niedersächsischen Verordnung zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Meter zwischen Kunden und Verkaufsperson ist einzuhalten. Aus diesem Grund werden die Zeitungen außerhalb dieses Sicherheitsabstandes deponiert. Zum Kauf der Zeitung nimmt der Kunde/die Kundin ein Heft an sich und zahlt den entsprechenden Betrag in das dafür bereitgestellte Behältnis. Aus naheliegenden Gründen ist eine Herausgabe von Wechselgeld nicht möglich.

Wenn der persönliche Kauf von abseits aus Gesundheits- oder Sicherheitsgründen nicht möglich ist, kann diese Ausgabe auch per Post oder als PDF zugeschickt werden. Der Kontakt zur Redaktion ist möglich über 0541 33035-15 oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

5Labs201