Rotkäppchen und der gute Zweck

Wohlfahrtsmarken 2016

Motive aus dem beliebten Grimmschen Märchen von Rotkäppchen zieren die diesjährigen Wohlfahrtsmarken 2016. Der Förderkreis Wohnungslosenhilfe Osnabrück unterstützt mit deren Verkauf einen Arbeitsplatz bei der Osnabrücker Straßenzeitung abseits.

Mit weiteren Motiven aus der beliebten Märchenserie geht die über sechzigjährige Erfolgsgeschichte der Wohlfahrtsmarken weiter, deren Portozuschlag den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege zukommt. In diesem Jahr warnt die Erzählung von Rotkäppchen davor, den Ratschlägen zwielichtiger Zufallsbekanntschaften Folge zu leisten. Mit den farbenfrohen Markenmotiven folgen wir der Geschichte von Rotkäppchen bis zu ihrem glücklichen Ausgang.

Der Förderkreis Wohnungslosenhilfe Osnabrück verkauft die Marken seit einigen Jahren im Rahmen seiner Kampagne 20.000 plus mit dem ehrgeizigen Ziel, mehr als 20.000 Marken pro Jahr abzusetzen, um damit einen Arbeitsplatz bei der Straßenzeitung abseits zu sichern. Der Zuschlag kommt in vollem Umfang diesem Zweck zugute, wenn Sie die Briefmarken an unten stehenden folgenden Verkaufsstellen erwerben. Betriebe und Freiberufler können die vollen Aufwendungen für Wohlfahrtsmarken (Porto und Zuschlagswert) als Betriebsausgaben absetzen.

Berghoffstraße 15: Montag-Freitag 10.30-13.00 Uhr

Bramscher Straße 11: Montag, Mittwoch & Freitag 10.30-12.00 Uhr, Donnerstag 15.30-17.45

Domhof 11: Dienstag-Sonntag 10.00-18.00 Uhr

 

4LWFM16